English Deutsch French Español Italiano
Home | Dokumente | Online Shop | Bilder & Berichte | Support
   
Home
Einleitung

Willkommen bei Spiderbeam
Spiderbeam wurde von DF4SA im Jahr 2000 als Spezialanbieter für Fiberglas- und Portabelantennen gegründet. Funkbetrieb macht mir draußen am meisten Spaß, bei Portabel-Aktionen, Fielddays, DXpeditionen, Kontesten etc. Einfache Drahtantennen funktionieren oft erstaunlich gut, aber einen Kontest kann man damit nicht gewinnen.
Der Spiderbeam ist ein fullsize 3-Band-Beam (20-15-10m) in Leichtbauweise, aus Fiberglas und Draht. Er wurde speziell als hochleistungsfähige Antenne für Portabelbetrieb entwickelt. Damit wird der Traum einer Richtantenne endlich auch für kleinere DXpeditionen wahr!
Als Weiterentwicklung gelang der Ausbau zum kompletten 5-Band-Beam (20-17-15-12-10m), bzw. ein WARC Beam (30-17-12m) und verschiedene weitere Versionen für andere Frequenzbänder. Kürzlich wurde das Sortiment durch Monoband-Versionen, sowie eine speziell verstärkte "Heavy Duty" Baureihe (optimiert für permanente Installation zuhause) erweitert.

Zusätzlich zu einem Beam benötigt jede leistungsfähige portable Konteststation auch eine leichtgewichtige und effiziente Antenne für die unteren Bänder. Aus diesem Grund haben wir unsere Profi Fiberglas Teleskopmasten mit 12m Höhe und 18m Höhe (NEU!) entwickelt. Diese robusten Masten eignen sich hervorragend zum Bau von 40/80/160m Draht-Vertikals, sowie vielen anderen temporären Drahtantennen (Quad oder Delta Schleifen, bzw. Dipole für alle Bänder).

Das Geheimnis hinter dem Erfolg unserer Spiderbeam Portabelyagis ist ihre einfache Bauweise, Robustheit und ein kompromissloses Design: mehrere fullsize Monoband Beams sind ohne nennenswerte gegenseitige Beeinflussung auf einem gemeinsamen Tragekreuz untergebracht. Trotz der Leichtbauweise besitzt die Antenne den selben Gewinn bzw. Vor/Rück-Verhältnis wie ein typischer 3-Band-Beam. Die gesamte Antenne wiegt nur 6-7kg und ist damit ideal für Portabelzwecke geeignet. Eine einzelne Person kann sie mühelos tragen und aufstellen. Ein kleiner Teleskopmast und ein Fernsehrotor sind vollkommen ausreichend – wodurch man eine Menge weiteres Gewicht spart. Die Transportlänge beträgt nur 1.20m.

Nach Abschluss der Entwicklungsphase und erfolgreichen Testläufen während der CQWW Conteste 2001/2002, wurden die Spiderbeam Baupläne frei veröffentlicht. Eine sehr detaillierte Bauanleitung (Schritt-für-Schritt-Anweisungen, im alten Heathkit-Stil), anhand der jeder die Antenne komplett nachbauen kann, steht gratis als PDF Dokument zum Download bereit. Einige OMs haben freundlicherweise Übersetzungen in eine Vielzahl verschiedener Sprachen erstellt. Diese Form großartiger weltweiter Resonanz und Zusammenarbeit hat unsere Bauanleitung zu einem echten internationalen "Open-Source" Projekt gemacht, und Spiderbeam zu einer weltbekannten Marke für bezahlbare, hochwertige Fiberglas Antennen aller Art.

Vielen Dank für das kontinuierliche Interesse und die Unterstützung, ohne die wir heute nicht das wären was wir sind.
Viel Spaß beim Durchblättern unserer Webseite & auf baldiges Wiederhören von Ihrer nächsten DXpedition. Unser Ziel ist, dass Ihr Gepäck so leicht und Ihr Signal so laut wie möglich wird!


 
AGB Impressum Kontakt 

Website by: OCTIC
Parse Time: 0.048s